• Telefon

    062 891 13 38

  • Adresse

    Lenzburgerstrasse 2, 5702 Niederlenz

Das Produkt in den Warenkorb gelegt

Vue

Maximale Menge erreicht

icon-error

Dieses Produkt ist nicht verfügbar

icon-error

Login

Anmelden

* Pflichtfelder

Passwortwiederherstellung

NUTZUNGSBEDINGUNGEN

DEFINITIONEN

In diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen bezeichnet der Begriff oder die Begriffe:

« Inhalt » bezieht sich auf alle auf der Website zugänglichen Inhalte, mit Ausnahme personenbezogener Daten. 

« Vertrag » bezeichnet jeden Vertrag zwischen der Plattform und einer Apotheke oder einem autorisierten Gesundheitsfachmann zur Verwaltung eines professionellen Kontos auf der Plattform.

« Datenverarbeitungsvereinbarung» oder « Vereinbarung » bezeichnet den Vertrag zwischen der Plattform und der Apotheke oder den Gesundheitsfachleuten in Bezug auf personenbezogene Daten, die im Auftrag des Verantwortlichen für die Datenverarbeitung verarbeitet werden, der hier in seiner letzten Version zugänglich ist.

« Gestige Eigentumsrechte » bezieht sich auf die Rechte und Befugnisse, die sich aus dem schweizerischen Recht oder aus nationalem oder internationalem Recht ergeben, einschließlich Urheberrechten, Datenbankrechten, Marken, Domainnamen, Designs, Erfindungspatenten, Fachwissen, Vertraulichkeit und/oder Geschäftsgeheimnissen sowie allen anderen geistigen Eigentumsrechten oder ähnlichen Rechten jeglicher Art. 

« Patient » bezeichnet jeden Benutzer, der die Plattform und ihre Dienste nutzt, insbesondere durch Erstellen eines Kontos und zur Interaktion mit einer auf der Website aufgeführten Apotheke. 

« Plattform », oder « Website » bezieht sich auf die aktuelle Website oder jede andere Version der über das Internet zugänglichen Website über Mobiltelefone, Computer oder Tablets, die von der Apotheke und ihren autorisierten Benutzern betrieben wird, betrieben von der Firma Direct Care AG, Identifikationsnummer IDE CHE-110.055.486, Chemin de la Tuilière 2, 1184 Vinzel.

« Gesundheitsfachmann » bezeichnet jede natürliche oder juristische Person, die die Website zu beruflichen oder geschäftlichen Zwecken nutzt, insbesondere durch Erstellung eines professionellen Sicherheitskontos, um mit Patienten zu interagieren oder Dienstleistungen oder Produkte der Apotheke auf der Plattform zu präsentieren. 

« Verantwortlicher für die Datenverarbeitung » bezeichnet die natürliche oder juristische Person, die die Zwecke und Mittel für die Verarbeitung personenbezogener Daten festlegt. 

« Dienste » bezeichnet die Bereitstellung der Plattform sowie die damit verbundenen Dienstleistungen, die von der Apotheke angeboten werden. Die Dienste variieren je nach Art des Benutzers, wie Gesundheitsfachleute, Patienten oder Besucher. 

« Auftragsverarbeiter » bezeichnet die natürliche oder juristische Person, die personenbezogene Daten im Auftrag und gemäß den Anweisungen eines Verantwortlichen für die Datenverarbeitung verarbeitet.

« Befugter Benutzer » bezieht sich auf jede natürliche oder juristische Person, die befugt ist, die Website zu geschäftlichen Zwecken zu nutzen, insbesondere zur Verwaltung eines Online-Bereichs auf der Plattform und zur Interaktion mit Patienten im Auftrag einer Apotheke sowie für alle über die Plattform bereitgestellten Dienste für Gesundheitsfachleute.

« Besucher » bezeichnet jede Person, die die Website durchsucht und deren Funktionen ohne Erstellung eines Kontos oder Interaktion mit einer Apotheke oder einem Gesundheitsfachmann nutzt. Ein Besucher wird zu einem Patienten, sobald er mit einer Apotheke oder einem Gesundheitsfachmann interagiert und zum Kunden der Apotheke wird.


Wofür dient diese Website ?

Die Website verbindet Patienten und Apotheken ("Sie", "Ihre", "Ihre") zur Unterstützung bei der Gesundheitsbewertung sowie der Ausgabe und Lieferung von in Apotheken erhältlichen Arzneimitteln und Produkten. Sie erleichtert die Verbindung von Patienten und Gesundheitsfachleuten durch die Möglichkeit der Online-Bestellung von Gesundheitsprodukten, bietet jedoch keine medizinischen Leistungen, Eingriffe oder Behandlungen an. Diese werden von Gesundheitsfachleuten, Apothekern und autorisiertem Personal unter eigener Verantwortung und ohne Eingriff oder Kontrolle durch die Website durchgeführt.

Jede Apotheke schließt einen Vertrag mit der Plattform ab, jedoch überprüft, validiert oder wählt die Website in keiner Weise die Qualifikation der Gesundheitsfachleute, die die Plattform nutzen, oder die Richtigkeit, Angemessenheit oder den Inhalt der auf der Website integrierten Informationen.

Die Website stellt ihre Dienste dem Benutzer kostenlos zur Verfügung. Medizinische Konsultationen in der Apotheke können gemäß den von der Apotheke festgelegten Modalitäten und Bedingungen in Rechnung gestellt werden.

Die Website unserer Apotheke ermöglicht es Ihnen:

Wenn Sie ein Patient sind :

      • Online-Dienstleistungen, Produkte und Services jeder Apotheke einzusehen.

      • Online-Bestellung von Therapieprodukten, zentrale Speicherung Ihres Bestellverlaufs für Medikamente und andere in der Apotheke erhältliche Produkte.

      • Übermitteln von Rezepten an die Apotheke über ein Patientenkonto und Online-Speicherung.

      • Entscheiden, ob Sie die Lieferung nach Hause wünschen oder die Medikamente gemäß dem Prinzip von Click&Collect in der Apotheke abholen möchten.

      • Online-Terminvereinbarung direkt mit Ihrem Apotheker.

Wenn Sie eine Apotheke sind :

      • Sie können auf einer zentralen Plattform gemäß Ihren Dienstleistungen und Vorteilen auf der Partnerwebsite https://www.pharmonline.ch gelistet sein (optional).

      • Sie können Ihren Online-Apotheken-Shop pharmacy.pharmacollect.ch erstellen und die Bestellung von Apothekenprodukten mit oder ohne Rezept zur Abholung in Ihrer Apotheke oder zur direkten Lieferung nach Hause anbieten.

      • Sie können Online-Berechtigte Benutzer, Bestellungen und von Ihren Patienten erhaltenen Rezepte direkt online verwalten.

Bitte beachten Sie: Die Plattform ist keine Plattform für die Verwaltung Ihrer elektronischen Patientenakte im Sinne des Bundesgesetzes über die elektronische Patientenakte (LDEP). Diese Website ermöglicht jedoch die Verwaltung und zentrale Speicherung von persönlichen Bestell- und Medikamentenerinnerungsdaten im Zusammenhang mit in der Apotheke erhältlichen Produkten. Keine personenbezogenen Daten Dritter dürfen ohne die vorherige Zustimmung der betroffenen Person über die Website übermittelt werden. Die Apotheke ist für die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten verantwortlich und sollte für alle diesbezüglichen Fragen kontaktiert werden.


Wie gelten diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen?

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für die Nutzung der Plattform durch natürliche oder juristische Personen, einschließlich Besucher, Patienten und professionelle Benutzer der Plattform.

Für Apotheken und Gesundheitsfachleute gelten diese AGB für jede natürliche oder juristische Person, die einen Vertrag mit der Plattform abgeschlossen hat, und sie sind integraler Bestandteil des Vertrags.

Die Plattform ist nicht verpflichtet, Dienstleistungen oder Software bereitzustellen, die nicht in diesen AGB oder in einer gesonderten Vereinbarung zwischen den Parteien spezifiziert sind. Diese AGB gelten als akzeptiert, wenn ein Benutzer ein Konto erstellt, sich anmeldet oder die Plattform einfach nutzt.


Fehlende Lieferung

Die Plattform wird als Cloud-Computing-Dienstleistung (Software-as-a-Service) bereitgestellt. Daher gewährt die Plattform nur ein Recht auf Zugang und Nutzung der Plattform und liefert Ihnen keine Kopie der Plattform.

Registrierung auf der Website

Die Nutzung der von der Plattform angebotenen Dienste erfordert die Registrierung des Benutzers und die Erstellung eines Kontos. Der Benutzer muss obligatorische Informationen wie seine Kontaktdaten, sein Geburtsdatum, seine Krankenversicherungskarte und einen medizinischen Fragebogen ausfüllen. Diese Informationen werden gemäß den geltenden Datenschutzbestimmungen behandelt. Weitere Informationen zum Datenschutz für Benutzer von die Plattform finden Sie in unserem Datenschutzzentrum.

Das Benutzerkonto ist durch ein persönliches Passwort geschützt. Sie sind verantwortlich für die sorgfältige, vertrauliche und vorsichtige Verwaltung Ihrer Zugangsdaten (Benutzername und Passwort). Die Plattform ist in keiner Weise verantwortlich für den Missbrauch von Zugangsdaten oder Schäden, die durch unberechtigten Zugriff Dritter verursacht werden.


Wenn Sie ein Besucher oder Patient sind

Jeder Besucher kann die Website durchsuchen oder ein Patientenkonto erstellen, um die Dienste der Plattform zu nutzen. Bei der Erstellung eines Patientenkontos sowie bei jeder Interaktion mit einer Apotheke müssen alle Informationen und Daten, die auf Ihrem Konto und an Apotheken übertragen werden, korrekt sein.

Durch die Nutzung der Website bestätigen Sie, dass Sie volljährig sind oder mindestens 18 Jahre alt sind und sich gemäß schweizerischem Recht vertraglich verpflichten können. Apotheken können von Ihnen die Bestätigung Ihrer Identität verlangen und jede Dienstleistung verweigern, es sei denn, sie wird von Ihrem gesetzlichen Vertreter genehmigt. Bitte beachten Sie, dass es verboten ist, personenbezogene Daten ohne vorherige Zustimmung der betroffenen Person anzugeben. Die Apotheke kann von Ihnen die Bestätigung Ihres gesetzlichen Vertreters, die Übermittlung einer Vollmacht oder von Nachweisen verlangen, wenn Sie Informationen oder Unterlagen Dritter über die Website übertragen, um einen Termin zu vereinbaren oder eine Online-Produktbestellung durchzuführen.


Wenn Sie eine Apotheke sind

Gesundheitsfachleute nutzen die Dienste ausschließlich über ihre autorisierten Benutzer und ergreifen angemessene Maßnahmen, um den Vertrag einzuhalten. Autorisierte Benutzer verpflichten sich, die in diesen AGB für sie geltenden Verpflichtungen einzuhalten und die Dienste der Plattform nur im Namen der Apotheken, mit denen sie verbunden sind, zu nutzen.

Jeder Gesundheitsfachmann ist über sein Administrator-Konto für die Konfiguration der Rollen und Berechtigungen seiner autorisierten Benutzer sowie für den Zugriff auf Daten verantwortlich. Insbesondere obliegt es ihm:

    • Die verschiedenen Zugriffsebenen für personenbezogene Daten und Gesundheitsdaten gemäß dem Profil der autorisierten Benutzer zu respektieren, insbesondere indem der Zugang zu diesen Daten für nicht autorisierte Benutzer und Dritte verboten wird, die nicht über die erforderliche Genehmigung verfügen.

    • In seiner Eigenschaft als Verantwortlicher für die Verarbeitung personenbezogener Gesundheitsdaten sein Personal und seine autorisierten Benutzer im Datenschutz zu schulen und zu schulen.

    • Berechtigungen, die nicht mehr erforderlich sind, zu widerrufen oder auszusetzen.

    • Die Dauer der Berechtigungen für jeden autorisierten Benutzer festzulegen.

    • Die Berechtigungen und ihre Dauer regelmäßig zu überwachen.


Verhalten auf der Plattform

Verbotenes Verhalten

Bei der Nutzung der Plattform ist es strengstens untersagt, falsche, irreführende, falsche, illegale oder Informationen über eine andere Person als sich selbst bereitzustellen, es sei denn, dies erfolgt nach ausdrücklicher vorheriger Zustimmung der betroffenen Person. Jedes rechtswidrige Verhalten wie die Bereitstellung abgelaufener, gefälschter, bereits von einer anderen Apotheke verwendeter oder die Rechte Dritter verletzender ärztlicher Verschreibungen ohne deren Zustimmung kann zu einer Anzeige und strafrechtlichen Sanktionen führen.

Wahrheitsgemäße und genaue Angabe von Informationen

Wenn zutreffend, verpflichten Sie sich:

      • Bei der Erstellung Ihres persönlichen Benutzerkontos, Ihrer Anmeldung und der Nutzung der Online-Terminvereinbarungsdienste genaue und wahre Informationen bereitzustellen, insbesondere in Bezug auf Ihren Namen, Vornamen, Geburtsdatum, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Adresse und Versicherungsnummer.

      • Dass alle von Ihnen übermittelten Kommentare so objektiv wie möglich sind und nicht gegen die in diesen AGB festgelegten Regeln verstoßen.

      • Alle Informationen über sich selbst oder Ihre Angehörigen so schnell wie möglich zu aktualisieren, wenn dies erforderlich ist.

Sie sind allein verantwortlich für die Folgen von Fehlern oder Verzögerungen bei der Aktualisierung dieser Informationen.

Verantwortlichkeit

Sie sind verantwortlich für (i) die Nutzung, die Sie oder Ihre Angehörigen von den Diensten machen, (ii) die Informationen, die Sie auf der Plattform bereitstellen, und (iii) die Nutzung Ihrer Informationen durch uns und/oder Gesundheitsfachleute gemäß diesen AGB.

Sie verpflichten sich auch sicherzustellen, dass die Informationen, die Sie im Rahmen der Nutzung der Dienste von La Plateforme mitteilen, nicht die Rechte Dritter beeinträchtigen und bestätigen, dass Sie befugt sind, diese Informationen zu verbreiten.

Entschädigung

Sie verpflichten sich, die Plattform oder die Apotheke und ihre Vertreter von sämtlichen Kosten (einschließlich Gebühren, Kosten und Anwaltskosten) und Schadensersatzansprüchen im Zusammenhang mit Klagen und rechtlichen Schritten zu entschädigen (i) im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung (oder der Ihrer Angehörigen) der Dienste in rechtswidriger, unmoralischer, betrügerischer oder gegen diese AGB verstoßender Weise, (ii) im Zusammenhang mit den von Ihnen bereitgestellten Informationen und Dokumenten und ihrer Nutzung durch die Plattform und/oder Gesundheitsfachleute oder (iii) im Zusammenhang mit der Verletzung der Rechte der Plattform oder Dritter aufgrund Ihrer Nutzung der Dienste.

Verwendung zu privaten Zwecken

Als Patient oder Besucher verpflichten Sie sich, die Plattform und die Dienste nur zu privaten Zwecken und unter Einhaltung der geltenden Gesetze und Vorschriften zu nutzen. Die Dienste dürfen nicht zu kommerziellen oder gewinnorientierten Zwecken verwendet werden.

Werbung

Sie sind nicht berechtigt, die Dienste für Ihre eigenen Werbeaktionen oder die von Unternehmen oder Organisationen Dritter zu nutzen.

Meldung und Entfernung rechtswidriger Inhalte

Wenn Sie der Ansicht sind, dass auf der Plattform rechtswidrige Elemente oder Inhalte platziert sind, insbesondere nicht zugelassene therapeutische Produkte in der Schweiz oder gefälschte Produkte, und/oder Ihre Urheberrechte verletzt werden, müssen Sie die Apotheke unverzüglich über das auf der Website verfügbare Kontaktformular, telefonisch oder per E-Mail unter Angabe aller erforderlichen Nachweise Ihrer Urheberrechte, der rechtswidrigen Handlung oder der Verletzung Ihrer Rechte oder der Rechte Dritter informieren. Nach Durchführung dieses Verfahrens und Überprüfung der Richtigkeit der Benachrichtigung werden wir alle angemessenen Anstrengungen unternehmen, um rechtswidrige Inhalte so schnell wie vernünftigerweise möglich zu entfernen.

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass wir nicht für den Inhalt der Plattform verantwortlich gemacht werden können, der von Dritten geändert werden kann (z. B. Benutzerbewertungen, Profilseite einer Apotheke usw.).


Apotheken

Die Apotheke, die Gesundheitsfachleute und die autorisierten Benutzer sind dafür verantwortlich, genaue Informationen über ihre Kontaktdaten und Öffnungszeiten, ihre Beschreibung, die erbrachten Leistungen und die Preise der Leistungen an die Plattform weiterzugeben. Die Plattform ist in keinem Fall verantwortlich, wenn den Benutzern von den teilnehmenden Apotheken falsche Informationen mitgeteilt werden. Bei Verstößen gegen diese AGB, irreführenden, falschen oder gegen geltendes Recht verstoßenden Informationen kann die Plattform alle geeigneten Maßnahmen ergreifen, einschließlich sofortiger Vertragskündigung.

Für Bestellungen durch einen Patienten sind die Apotheken und ihre autorisierten Benutzer verpflichtet, unter ihrer eigenen Verantwortung alle erforderlichen Überprüfungen zur Identifizierung der Patienten durchzuführen.


Verschreibungen

Die Plattform bietet Benutzern die Möglichkeit, Rezepte zu übermitteln. Der Patient entscheidet, ob er möchte, dass die Apotheke die auf dem Rezept aufgeführten Arzneimittel nach Hause liefert (gemäß den zuvor von der Apotheke festgelegten Lieferbedingungen) oder ob er diese in der Apotheke abholt. Die Lieferungen nach Hause erfolgen gemäß den Richtlinien des Verbandes der kantonalen Apotheker.

In der Regel wird der Benutzer nach Übermittlung des Rezepts an die Apotheke so schnell wie möglich über den Tag / die Uhrzeit der Lieferung / Abholung durch die Apotheke informiert, normalerweise innerhalb von 1 Werktag. Nach dem Versenden des Rezepts und wenn der Benutzer innerhalb von 2 Werktagen keine Antwort von der Apotheke erhält, wird empfohlen, die Apotheke zu kontaktieren. Die Plattform kann nicht für eine nicht rechtzeitige Antwort einer Apotheke haftbar gemacht werden.

Die Übergabe der Medikamente bei Abholung in der Apotheke oder bei Lieferung nach Hause erfolgt gemäß den geltenden Regeln unter Aufsicht eines Apothekers.

Ablehnung der Heimlieferung durch die Apotheke

Je nach den auf dem Rezept aufgeführten Produkten (sehr teure Produkte, hohe Toxizität, Betäubungsmittel, gekühlte Produkte, eine oder mehrere Wechselwirkungen mit bereits im Benutzerkonto vorhandenen Medikamenten, nicht zuvor gemeldete Dosierungsänderungen, kein aktives Patientenkonto oder andere Umstände, die die Einhaltung bewährter Praktiken bei der Arzneimittelabgabe nicht gewährleisten) behält sich die Apotheke das Recht vor, die Lieferung aus Gründen der Patientensicherheit und der Arzneimittelabgabe abzulehnen. In einem solchen Fall kann der Patient aufgefordert werden, sich bei der Apotheke zu melden, bei der die Bestellung aufgegeben wurde.

Die Plattform kann in keinem Fall für Fehler bei der Bearbeitung eines Rezepts und der Lieferung durch eine Apotheke haftbar gemacht werden.


Plattformfunktionen

Die Plattform bietet Benutzern die Möglichkeit, ein Patientenkonto zu erstellen, Arzneimittel online zu bestellen, je nach den Produkten nach Hause liefern zu lassen, die nächstgelegene Apotheke zu suchen und Termine mit den Apotheken zu vereinbaren. Die Plattform bringt daher Patienten und Gesundheitsfachleute für die von der Apotheke angebotenen Leistungen zusammen.

Haftungsbeschränkung der Plattform

Die Plattform kann in keinem Fall für Leistungen, Lieferungen, Bestellungen, Terminvereinbarungen oder die Verwaltung von Patientendaten mit den Apotheken verantwortlich gemacht werden. Sie sind dafür verantwortlich, die Plattform gemäß diesen AGB zu nutzen und gemäß den Leistungs- und Verkaufsbedingungen in Beziehung zu treten. Alle Verkaufs- oder besonderen Bedingungen der Apotheke gelten, insbesondere in Bezug auf Preise, Lieferzeiten, Rücksendungen von Bestellungen und Terminvereinbarungen.

Preisgestaltung der Dienstleistungen

Die Preise der Dienstleistungen sind in Schweizer Franken angegeben und enthalten die zum Zeitpunkt der Bestellung geltende Mehrwertsteuer. Die Apotheke kann die Preise jederzeit ändern. Der zu zahlende Preis ist derjenige, der zum Zeitpunkt der Bestellung auf der Plattform angezeigt wird, es sei denn, es liegt ein Fehler oder ein Versäumnis vor.

Entwicklungen und Änderungen

Die Nutzer erkennen an, dass die Plattform Änderungen an der Plattform, den Dienstleistungen oder dem Inhalt vornehmen kann, einschließlich Änderungen am Layout oder den Funktionen der Plattform. Wenn die Plattform im Rahmen der Dienstleistungen die Plattform anpasst, erweitert oder zusätzliche Funktionen der Plattform bereitstellt oder Fehlerbehebungen, Fehlerkorrekturen, Updates oder Upgrades der Plattform und/oder des Inhalts bereitstellt, werden diese Entwicklungen automatisch Bestandteil der Plattform, sofern nicht anders vereinbart.

Datenschutz

Die Plattform verarbeitet personenbezogene Daten im Auftrag der Apotheke, die für die Datenverarbeitung verantwortlich ist. In einigen begrenzten Fällen kann die Website personenbezogene Daten für ihre eigenen Zwecke verarbeiten, insbesondere für die Messung von Zugriffen. Die Verarbeitung der Daten erfolgt jedoch nur in aggregierter Form oder in einer Weise, die Ihre Identifizierung nicht ermöglicht.
Die Plattform verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten gemäß der Datenschutzrichtlinie der Apotheke.
Bei Fragen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten finden Sie unten weitere Informationen:

Passwörter / Vertraulichkeit

Die Nutzer verpflichten sich, die online verfügbaren Informationen, die Zugangsdaten zum System und selbst erstellte Passwörter streng vertraulich und sorgfältig zu behandeln. Die Plattform behält sich das Recht vor, die Berechtigung zum Zugriff sofort zu widerrufen, wenn ein betrügerischer Gebrauch der Zugangsdaten zur Plattform festgestellt wird.

Urheberrecht und geistiges Eigentum

Diese Website ist durch geistiges Eigentum geschützt. Der gesamte Inhalt, Module, Funktionen, Logos und andere Bestandteile der Plattform sind Eigentum der Apotheke und gegebenenfalls der Plattform.

Haftung

Die Haftung der Plattform ist ausgeschlossen für Vertragsverletzungen aufgrund leichter Fahrlässigkeit. Dies gilt auch für Vertragsverletzungen, die von Hilfspersonen und Stellvertretern begangen wurden. Die Plattform haftet nicht für Fehler, die nicht in ihrem Verantwortungsbereich liegen, insbesondere nicht für Fehler von Telekommunikationsanbietern, Servern oder anderen Drittanbietern.

Gerichtsstand und anwendbares Recht

Die Vertragsbeziehungen zwischen den Apotheken und der Plattform unterliegen dem schweizerischen materiellen Recht. Sofern nichts anderes vereinbart ist, ist das Gericht des Bezirks La Côte für Streitigkeiten aus diesen AGB mit den Apotheken zuständig.

Für Besucher und Patienten (nicht Gesundheitsfachleute) gilt der Gerichtsstand Ihres Wohnsitzes für alle Streitigkeiten im Zusammenhang mit der Plattform. Vorzugsweise sollte jeder Streitfall im Einvernehmen und in Absprache mit den betroffenen Apotheken geregelt werden. Sofern zwischen der Plattform und der Apotheke keine abweichende Vereinbarung besteht, ist der ausschließliche Gerichtsstand zwischen der Plattform und der Apotheke das Bezirksgericht La Côte.


Schlussbestimmungen

Sollte sich herausstellen, dass einzelne Bestimmungen dieser AGB unwirksam sind, bleibt die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen unberührt. Die unwirksamen Bestimmungen werden durch entsprechende gesetzliche Bestimmungen ersetzt.

Kontakt

Für jegliche Kontaktanfragen können Sie uns über die Kontaktseite der Website der Apotheke erreichen.